Sicilian Kitchen Trio

Sicilian Kitchen Trio

Sicilian Kitchen Trio

2005 entstand durch eine gemeinsame Session in Rom diese italienisch deutsche Co-Produktion des Jazz. Der Pianist Tobias Sudhoff, der Schlagzeuger Davide Lo Cascio und der Bassist Fulvio Buccafusco spielten gemeinsam in einem kleinen Club und sofort hat es gefunkt zwischen diesen drei Ausnahmemusikern.

Kontemplativer Jazz, vorwiegend eigene Kompositionen aus der Feder des Bandleaders, zum Genießen. Kein Nickelbrillenjazz sondern handfeste deutsch-italienische Wertarbeit. Mit modernen Einflüssen von Mehldau, Svensson aber auch mit traditionellem Haut-Gout von Monk bis Jarett kommt diese Musik erdverbunden daher. Es wird gejazzt und gerockt.

Flyer herunterladen (PDF)